Home - GSK PrienDie Kompanie - GSK Prien   Fotos - GSK PrienKontakt - GSK PrienGästebuch - GSK PrienLinks - GSK Prien
.
23. Marketenderinnen-Schießen 2018 in Prien

Nicht nur die Gebirgsschützen messen sich im Groß- und Kleinkaliberschießen in jährlichen
Meisterschaften auch die Marketenderinnen der Kompanien treffen sich jährlich zum Wettkampf.
Die Gebirgsschützenkompanie Prien richtete das diesjährige Schießen auf den Schießständen im Priener Schützenhaus aus.

Bataillonskommandant Fritz Kelzenberg nahm die Begrüßung der 35 Marketen-derinnen
aus 13 gemeldeten Kompanien des Bataillons Inn-Chiemgau vor und wünschte  „Gut Schuss“!
Schützenmeister Oberjäger Florian Schwengsbier von der Priener Kompanie führte mit seinen Helfern
den Wettbewerb souverän durch. Geschossen wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter Entfernung sitzend aufgestützt.
Zum Schluss gab Florian Schwengsbier die Ergebnisse bekannt und überreichte die Preise.

Für den 1. Platz erhielt Rosi Schallinger, Gebirgsschützenkompanie Traunstein,
mit 75 Ringen einen „Bayrischen Löwen“ aus Nymphenburger Porzellan und durfte sich als Erste einen Sachpreis aussuchen.
Alle weiteren Platzierungen erhielten Sachpreise.
2. Platz, Gabi Haslberger, Gebirgsschützenkompanie Wössen-Achental, 73 Ringe
3. Platz, Sarah Schwarzbeck, Gebirgsschützenkompanie Audorf, 73 Ringe

Die Ehrenscheibe (Glück) erhielt Theresa Steinbacher, Gebirgsschützenkompanie Inzell,
mit dem besten Schuss auf die grüne Glückscheibe mit 9,8 Ringen.
Bataillonskommandant Fritz Kelzenberg und Bataillons-Schützenmeister Oberleutnant Sepp Kirner
übereichten die gemalte Schützenscheibe und gratulierten.

Schützenmeister Florian Schwengsbier bedankte sich bei den teilnehmenden Marketenderinnen,
bei seinen Helfern, bei der Priener Feuerschützengesellschaft für die Überlassung des Schießstandes sowie für die
Bewirtung durch die Schützenwirtin und bei den zahlreichen Sponsoren ohne die so ein Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre.

Anlage: Bild Nr. 363 (v. lks. Florian Schwengsbier, Rosi Schallinger, Fritz Kelzenberg)
               Bild Nr. 210, 226, 234, 239, 271, 282, 316, 336, 349, 371, 443, 467
07.10.2018 W.V.

v.l. 
Bataillons-Schützenmeister Oberleutnant Sepp Kirner, Bataillonskommandant Fritz Kelzenberg,
Marketenderin Rosi Schallinger, Marketenderin Theresa Steinbacher, Schützenmeister Florian Schwengsbier

Bild 467


Bild 210


Bild 226


Bild 234


Bild 239


Bild 271


Bild 282


Bild 316


Bild 336


Bild 349


Bild 363


Bild 371


Bild 443


Bild 467