Home - GSK PrienDie Kompanie - GSK Prien Fotos - GSK Prien Kontakt - GSK PrienGästebuch - GSK PrienLinks - GSK Prien
.
Patronatstag der bayerischen Gebirgsschützen
am 4. Mai 2014 in Miesbach
.
Der sprichwörtlich weiß-blaue Himmel war hinter dicken grauen Regenwolken versteckt, die Sonne schickte nur vereinzelt ihre wärmenden Strahlen, doch der Regen blieb aus und so konnten die Gebirgsschützen mit den Abordnungen aus Nord- Süd- und Welschtirol den Patronatstag in Miesbach feiern. 
Die Priener Gebirgsschützenkompanie mit ihrem Spielmannszug war selbstverständlich im Kreise der 47 bayerischen Kompanien auch dabei. Nach dem Festgottesdienst der von Reinhard Kardinal Marx zelebriert wurde sprach Bundespräsident Joachim Gauck zu den annähernd 4500 Teilnehmern.
Er gab seiner Freunde ganz besonders Ausdruck  in dem er wörtlich sagte: „Das ist wirklich alles sehr fremd hier, ihr hängt die Trachten eurer Vorfahren nicht ins Museum, sondern tragt sie öffentlich und zeigt damit eure Heimatliebe. Ihr seid ein farbenfrohes Vorbild für Heimatverbundenheit und Weltoffenheit.“ (Gauck ist in Mecklenburg aufgewachsen). 
Die Festrede des Schirmherrn „Ministerpräsident Horst Seehofer“ und mehrere Grußworte schlossen sich daran an.
Bevor sich der farbenprächtige Festzug mit unzähligen Blaskapellen, Spielmannszügen und Trommlern von den Zuschauern begeistert beklatscht durch den Stadtkern bewegte, wurden traditions-gemäß von Landeshauptmann Karl Steininger Gebirgsschützen mit der „Goldenen Verdienstmedaille am weiß-blauen Band“ ausgezeichnet, die 50 Jahre ununterbrochenen aktiven Dienst in einer Kompanie! tun.
.
Nachgeschaut!
Im Zeitungsbericht des OVB über den Patronatstag der Bayerischen Gebirgsschützen in Miesbach wird vom Bayern-Zauber dem unser Bundespräsident Joachim Gauck erliegt ausführlich berichtet. Auch die anwesenden Festteilnehmer waren angetan und fühlten sich ob seiner Anwesenheit geehrt und die interessierte Neugierde war ebenso zu Gast. Die 10 jährige Caren Schirm, seit drei Jahren Mitglied beim Spielmannszug der Gebirgsschützen-kompanie Prien schaffte es von den hintersten Reihen der 4500 Schützen durch die  Sicher-heitskräfte zum Präsidenten zu gelangen. Sichtlich erfreut wechselte er mit Caren einige Worte.

Walter Vogl Kompanieschreiber
6.Mai 2014
.
Zum ersten mal bei einem Patronatstag der bayerischen Gebirgsschützen dabei, war auch unser
Bundespräsident Joachim Gauck,

.
hier mit unserer Pfeiferlspielerin Caren Schirm vom Spielmannszug der GSK-Prien


Bundespräsident Joachim Gauck mit dem bayerichen Ministerpräsident Horst Seehofer


Bundespräsident Joachim Gauck mit unsere Pfeiferspielerin Caren Schirm
























und zum Abschluß noch eine gute Brotzeit.